Entsorgung von Altöl

Geschrieben von On Jan 16, 2018 in Allgemein

Ein Ölwechsel etwa aller Fahrzeuge im unternehmenseigenen Fuhrpark sind eigentlich keine sonderlich große Sache. Denn der Ölwechsel wird in der Regel in Werkstätten durchgeführt. Das Unternehmen selbst erhält Ihre Fahrzeuge dann mit frischem Öl zurück. Was bleibt, ist aber die Frage nach dem Verbleib des ausgewechselten Öls bzw. Altöls. Schließlich zählt Altöl zu den Abfallarten, die größtenteils als Sondermüll deklariert werden. Allerdings stellen verbrauchte Öle von hochwertiger Qualität auch eine Ressource dar, die anderweitig verwertet werden kann.

Besondere Sorgfalt bei der Altölentsorgung ist Pflicht

Die fachgerechte Entsorgung von Altöl zählt grundsätzlich zu unseren Kernkompetenzen im Rahmen unserer Entsorgungsdienstleistungen. In Deutschland und auch ganz Europa hat gerade eine professionelle und zuverlässige Entsorgung von Altöl einen enormen Stellenwert. Alleine in Deutschland werden pro Jahr rund 1,2 Millionen Tonnen Frischöl eingesetzt. Hiervon müssen rund 600.000 Tonnen als Altöl entsorgt werden. Bei den jeweiligen Entsorgungsprozessen muss mit höchstmöglicher Sorgfalt vorgegangen werden. Denn bereits geringste Mengen an Altöl können die Umwelt – explizit das Wasser – nachhaltig schädigen.

Entsorgung von Altöl: Priorität genießt die Wiederaufbereitung

Bei der Entsorgung durch unsere Spezialisten können Sie stets sicher sein, dass wir für all Ihre Reste bzw. für Ihre Altöl-Varianten die genau richtige Entsorgungslösung präsentieren. Grundsätzlich unterscheiden wir im Hinblick auf die Lösungsvariante zwischen verschiedenen Altölvarianten. Im Fokus stehen hierbei insbesondere Motoröl, Getriebeöl, Öl-Emulsionen sowie auch Ölschlämme. Laut den gesetzlichen Vorgaben muss Abfall dieser Art von vornherein sortenrein gesammelt werden, bevor wir ihn dann abtransportieren und fachgerecht entsorgen. Dazu analysieren wir den jeweiligen Zustand des Altöls und leiten daraus das weitere Vorgehen im Rahmen einer umfassenden Entsorgung ab. Denn wir entsorgen Altöl nicht grundsätzlich direkt als Sondermüll.

Die aktuell gültige Altölverordnung schafft rechtliche Grundlagen

Sofern der Zustand des Altöls noch ausreichend ist, kann das Altöl vielmehr in Altölraffinerien wieder aufbereitet werden. Zustandsabhängig ist das Zurückführen des wiederaufbereitungsfähigen Altöls in den Öl-Kreislauf die bevorzugte Vorgehensweise bei der Entsorgung von Altöl. Bei unseren Entsorgungs- und Verwertungsmaßnahmen konzeptionieren wir dabei grundsätzlich ausschließlich Lösungen, die auf der vom Gesetzgeber erlassende Altölverordnung vom 1. Mai 2002 basiert. Diese Verordnung regelt die umweltgerechte Entsorgung von Altöl. Ein Kernpunkt ist dabei die Zielvorgabe, der Aufbereitung von Altölen zu so bezeichnetem Basisöl Vorrang einzuräumen. Basisöl fungiert dabei als Mineralölgrundkomponente zur Produktion von Schmierstoffen.

Altöle müssen bei der Entsorgung jeweils spezifisch behandelt werden

Altöle verfügen über bestimmte Abfallschlüsselnummern und lassen sich prinzipiell in vier verschiedene Sammelkategorien einordnen. Demnach können Altöle der Kategorie 1 jederzeit und uneingeschränkt der Wiederaufbereitung zugeführt werden. Als exemplarische Beispiele gelten hier vor allem Motoren- und Getriebeöle sowie Hydrauliköle. Die anderen Altöle werden von der GENVER Entsorgungskonsulting GmbH nur dann den entsprechenden Aufbereitungsanlagen zugeführt, wenn sie keine schädlichen Stoffe beinhalten oder unter den vorgegebenen Belastungsgrenzen bleiben. Im letzteren Fall muss aber immer sichergestellt sein, dass die Schadstoffe bei der Aufbereitung auch tatsächlich bzw. sicher zerstört werden.

Entsorgung von und Altöl: Profitieren Sie von unserer Expertise

Um eine fachgerechte Entsorgung bzw. Verwertung von Altöl zu gewährleisten, sind Fach- und Produktwissen, entsprechende Erfahrungswerte und nicht zuletzt ein breit gefächertes Netzwerk unabdingbar. Mit der GENVER Entsorgungskonsulting GmbH entscheiden Sie sich für einen erfahrenen und kompetenten Partner, der die professionelle Entsorgung von Altöl unter Berücksichtigung aller Aspekte vollumfänglich gewährleistet. So können Sie sich weiterhin auf Ihre Kernkompetenzen fokussieren, während wir für eine reibungslos abkaufende Entsorgung Ihre Altöl-Bestände sorgen.

Keine Kommentare

Keine Kommentare vorhanden