GENVER® übernimmt Ihre Entsorgung

GENVER® übernimmt Ihre Entsorgung

Die GENVER® Entsorgungskonsulting GmbH mit Firmensitz im nordrhein-westfälischen Gescher beschäftigt sich seit mehr als einem Vierteljahrhundert europaweit mit der Abfallentsorgung in KMUs und großen Unternehmen. Der TÜV-geprüfte Entsorgungsfachbetrieb unterhält selbst keine Verbrennungs- oder Aufbereitungsanlagen, sondern bietet branchenübergreifend Konzepte für ein ganzheitliches Entsorgungsmanagement – beispielsweise für Lebensmittelhersteller. Ziel der GENVER® Entsorgungskonsulting GmbH ist es, “best-practice”-Prozessketten für die Beseitigung oder Verwertung aller unternehmensspezifisch anfallenden Abfallarten zu entwickeln – rechtskonform, kosteneffizient und ressourcenschonend.

Ganzheitliches Entsorgungsmanagement – GENVER® überzeugt mit rechtskonformen, kosteneffizienten, und ressourcenschonenden Lösungen

Betrauen Sie die GENVER® Entsorgungskonsulting GmbH mit der Übernahme Ihrer Entsorgung, so erfolgt im ersten Schritt eine kostenlose und unverbindliche Bestandsaufnahme: Welche Abfallarten fallen beispielsweise in den Bereichen Produktion, Verpackung und Administration konkret im Unternehmen an? Die Abfallstoffe werden gelistet gemäß der Abfallverzeichnis-Verordnung – AVV. Diese Rechtsverordnung der Bundesrepublik Deutschland regelt seit 2001 die Einstufung von knapp 300 Einzelstoffen gemäß ihrer Entstehung und Gefährlichkeit. Aus der Einstufung ergeben sich die gesetzlich zulässigen Entsorgungsarten. Des Weiteren wird geprüft, welche Möglichkeiten das Unternehmen bisher zur Abfallentsorgung eingesetzt hat. Abschließend wird ein unternehmensweiter Entsorgungsplan erstellt, der in Abhängigkeit von Mengengerüst und Häufigkeit des Aufkommens eines Abfallstoffes konkrete Entsorgungswege und Kostenschätzungen nennt. So wird das Thema Entsorgung als Planungsgrundlage für das unternehmerische Controlling im Detail transparent.

Industrielle Abfallentsorgung – eines der größten Umweltprobleme unseres Jahrhunderts

Seit den 1960er Jahren haben sich Abfälle aus Industrie, Handel, Handwerk und Landwirtschaft nicht nur quantitativ signifikant vermehrt – auch die Qualität der Abfallstoffe in Hinblick auf eine umweltschonende Entsorgung hat sich zum Negativen gewandelt. Problematisch sind beispielsweise eine Vielzahl von Kunststoffen, wie sie bei der Verpackung von Gebrauchsgütern oder der Herstellung von Textilien eingesetzt werden. Seit den 1980er Jahren werden zahlreiche Lösungsansätze verfolgt, Abfallstoffe so umweltfreundlich wie möglich zu beseitigen oder einem zweiten Leben als Recycle-Produkt zuzuführen. GENVER® verfolgt die Entwicklung neuer Technologien zur Abfallentsorgung seit der Firmengründung in 1992. Dabei ist das Spezialisten-Team stets am Puls der Zeit geblieben und heute bei der konventionellen und innovativen Abfallentsorgung gleichermaßen “im Thema”.

Innovative Abfallentsorgung – nach Möglichkeit verwerten statt zu beseitigen

Ob Produktionsüberhänge und -reste aus der Lebensmittelindustrie oder anderer Bio-Abfall: GENVER® ist spezialisiert auf die Entsorgung von biologisch abbaubaren Abfällen. Viele Arten von Bio-Abfällen können beispielsweise als Futtermittel für Tiere aufbereitet werden. Im Sinne von ganzheitlichem Entsorgungsmanagement werden alle anderen im Unternehmen anfallenden Abfallarten gleichfalls übernommen, darunter Plastik-Abfälle (Verpackungen). Möglichst ressourcenschonendes Entsorgungsmanagement kann unter der Prämisse von Kosteneffizienz betrieben werden: Die Weichen für eine umfassende Entsorgungslogistik nach dem aktuellen Stand der Technik sind mit einer Beratung durch die GENVER® Entsorgungskonsulting GmbH zukunftsorientiert gestellt.

Ausgelagertes Entsorgungsmanagement – Entlastung für Ihr Kerngeschäft

Entsorgungsmanagement ist ein verantwortungsvoller und arbeitsintensiver Arbeitsbereich, der aufgrund seiner Komplexität in der heutigen Zeit ein hohes Maß an Einarbeitung und Erfahrung erfordert: Die Einstufungen einzelner Abfallstoffe in der Abfallverzeichnis-Verordnung – AVV beispielsweise befinden sich in ständigem Fluss. Die Beschaffung, Pflege und Fortschreibung der vom Gesetzgeber geforderten Nachweise für die Abfallentsorgung (unter anderem: Entsorgungsnachweise, Anlagengenehmigungen und Transportgenehmigungen) fordern gleichfalls ihren zeitlichen Tribut. Ein unbeabsichtigter Verstoß gegen die geltenden Gesetze kann in einem Unternehmen kostenintensiv zu Buche schlagen. Sprechen Sie uns an – GENVER® kümmert sich um Ihr Entsorgungsmanagement.

seit 1992