Markttelegramm für die 34. KW 2014

Allgemein
Gute Raps- und Getreideernte

ca. 4,8 % mehr Getreide und ca. 5 % mehr Raps als im Vorjahr. Nur das nasse Wetter behindert weiter die Ernte. Für Winterweizen wird eine um Erntesteigerung um mehr als 5 % und für Winterroggen eine geringere Ernte zum Vorjahr erwartet. Um knapp 14 % steigen soll auch der Ernteertrag bei Körnermais.

Getreide:
Mühlen sind gut bedient bis September. Weizenexporte vermutlich rückläufig für 2014/15 lt. Handel

Futtermittel:
Weiterhin Schwächer

Futterweizen günstiger, aus Frankreich drängt günstige Ware auf den Markt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei + elf =

seit 1992