Verwertung von Milchpulver (aus Produktionsabfälle)

Geschrieben von On Dez 21, 2017 in Verwertung

Die Produktion läuft auf Hochtouren, die Maschinen sind ausgelastet und die Mitarbeiter arbeiten produktiv respektive effektiv. Dieses Szenario ist wohl in jedem industriellen Fertigungsbetrieb gerne gesehen. Ein permanenter oder ein hoher Produktionsausstoß sorgt aber gleichzeitig auch immer für das Anwachsen von Produktionsabfällen. Dies kann für ein Unternehmen zu einem ernsthaften und vor allem kostenintensiven Problem werden …

Verwertung von Milchpulver und Co.: Echte Spezialisten sind gefordert

Schließlich müssen Produktionsabfälle sowie Reststoffe – je nach Beschaffenheit und Herkunft – mitunter unterschiedlich und teilweise auch besonders behandelt werden. Der Umgang bzw. die Entsorgung und Verwertung unterliegen in Deutschland strengen gesetzlichen Bestimmungen. Die Bundesregierung möchte durch die gesetzlichen Vorgaben eine grundsätzlich hohe Wiederverwertungsquote erzielen. Wie bei der Entsorgung und Verwertung vorgegangen werden muss, hängt in der Regel von der Deklaration der Produktionsabfälle sowie der Reststoffe ab. Hierfür sind manchmal umfangreiche Untersuchungen erforderlich. Außerdem müssen die in die Entsorgung und Verwertung involvierten Beteiligten über fachspezifisches Know-how, spezielles Wissen über die gesetzlichen Vorgaben sowie auch über ein entsprechendes Netzwerk verfügen.

Profitieren Sie von unserer professionellen Entsorgung und Verwertung von Milchpulver

Hier sind Profis gefordert, die sich auf die Entsorgung und Verwertung von Produktionsabfällen spezialisiert haben. Gerade Unternehmen in der Lebensmittelbranche werden bei Ihrem Vorgehen vom Staat, von Verbraucherschützern oder auch von Umweltaktivisten stark beäugt. Mit der GENVER GmbH als Partner und Spezialist für die Verwertung und Entsorgung von Produktionsabfällen sind Sie hier stets auf der sicheren Seite. Die konsequente Verwertung von Produktionsabfällen, wie eben zum Beispiel Milchpulver, trägt zum einen maßgeblich zum Umweltschutz bei und zum anderen profitieren aber auch die Unternehmen selbst von der durch unser Unternehmen gewährleisteten professionellen Entsorgung respektive Verwertung.

Produktionsabfall Milchpulver: Die gezielte Zuführung zur Verwertung im Fokus

So müssen keine unternehmenseigene Ressourcen, keine eigene Arbeitskraft und nicht zuletzt auch keine (Mehr-)Zeit für die Entsorgung bzw. der Verwertung von Produktionsabfällen bereitgestellt werden. Dies stellt quasi eine Minimierung Ihres Aufwands dar. Sie generieren Zeitressourcen und Kapazitäten, die Sie direkt für Ihre eigentlichen Kernkompetenzen bzw. Geschäftsfelder nutzen können. Im Grunde genommen entsteht also eine Win-Win-Situation. Bei Milchpulver handelt es sich diesbezüglich um ein Produkt, das Wiederverwendung in qualitativ hochwertigem Tierfutter findet. Obwohl Milchpulver als Lebensmittel tierische Bestandteile aufweist, darf es – gemäß einer entsprechenden Ausnahmeregelung – für Tierfutter genutzt werden. Auch zum Beispiel Gelantine von nicht Wiederkäuern fällt unter diese Ausnahmeregelung.

Minimieren Sie Ihre Risiken im Hinblick auf Ihren Umgang mit Produktionsabfällen

Dank der modernen Recyclingtechnik können viele Abfallprodukte (auch verpackte Waren) rund um Milchpulver mittlerweile gezielt aufbereitet und wiederverwertet werden. Die Abfallaufbereitung umfasst dabei in der Regel mehrere Arbeitsschritte. Im Fokus steht dabei stets die gezielte Zuführung von Produktionsabfällen zur stofflichen oder auch energetischen Verwertung. Wir setzen hier traditionell auf leistungsfähige Siebanlagen und Maschinen, wie etwa eine technologisch hochmoderne Aufbereitungs- und Mischanlage, mittels derer aus den geeigneten Produktionsabfällen Qualitäts-Tierfutter hergestellt wird. Dabei sorgen wir als Spezialist für die Verwertung von Produktionsabfällen aus der industriellen Lebensmittelbranche für einen reibungslos funktionierenden Ablauf des gesamten Entsorgungs- und Verwertungsprozesses. Und nicht nur das. Wir kümmern uns auch komplett um das Thema Abfallentsorgung in Unternehmen. Durch unseren professionellen Umgang mit Ihren Produktionsabfällen minimieren wir Ihr Risiko.

Effektiv Kosten sparen durch eine professionelle Verwertung von Milchpulver

Im Bereich der Lebensmittelindustrie ist dabei gerade die Verwertung der entscheidende Faktor. Diesbezüglich handeln wir bei der Verwertung von Milchpulver oder auch anderen Produktionsresten aus der Backwaren- und Süßwarenindustrie akkurat nach den gesetzlichen Vorgaben und den entsprechenden Qualitätsrichtlinien hinsichtlich der Verfütterung. Ein reibungsloser Ablauf in Bezug auf Abholung, Entsorgung und Verwertung durch die GENVER GmbH zahlt sich für Sie auch stets finanziell aus. Wir bieten Ihnen ein grundsätzlich faires Preis-Leistungsverhältnis, ersparen Ihnen den Umgang mit Behörden und entlasten Sie von dem Aufwand für die Abfallentsorgung respektive für die Verwertung von Milchpulver und anderen Produktionsabfällen.

 

Keine Kommentare

Keine Kommentare vorhanden