Markttelegramm für die 25. KW 2014

Brotgetreide: Die EU-28 Staaten haben 2013 zusammen 18,2 Mio. to Weizen exportiert, davon hat Deutschland 8,66 Mio. to exportiert. Bisher wurden insgesamt 26,7 Mio. to Weizen von den EU-28 exportiert.

Futtergetreide: Laut des Internationalen Getreiderates (IGC) soll sich die Welt-Gerstenernte mit 134,5 Mio. to um 500.000 to weniger belaufen als bisher geschätzt. Im Vorjahr waren es insgesamt 145 Mio. to Gerste.

Futtermittel: Leicht schwächer

Unter Druck stehen die Preise für Weizenkleie, Weizengrießkleiepellets und Weizengrießkleie; überschaubar trotz nachgebenden Preisen ist die Nachfrage nach alterntigen Trockenschnitzel; ebenfalls nach gibt die neue Kampagne; für die vorderen Liefertermine für sojaschrot haben sich die Notierungen ermäßigt; insgesamt ist die Versorgung mit Sojaschrot ausreichend; weiterhin auf hohem Niveau wird Rapsschrot notiert; nur knapp angeboten wird EU-Sonnenblumenschrot.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × vier =

seit 1992